Tattooweekend Heidenheim

Gleich vorweg, ja es war leer. Nicht leer – leer aber eben recht leer. Das Bombenwetter hat der Veranstalterin einen Baerendienst erwiesen und so zog es deutlich mehr Menschen an die Badeseen und in die Freibaeder als man erwartete. Das Tattooweekend Heidenheim war jedoch nicht schlecht, ganz im Gegenteil. Die Location, die Verpflegung1 liess eigentlich keinen Grund zur Klage.

Die beste Vorbereitung, die liebevollste Betreuung kommt jedoch dann an ihre Grenzen, wenn die Gaenge recht leer bleiben. Die Kunden, die ihre Chance wahr nahmen hatten so jedoch die volle Auswahl an teilweise wirklich fantastischen Taetowierern und so gab es bei den Contests lange Schlangen und es wurden erstaunlich viele Werke vorgezeigt.

Am 27.05.-28.05.2017 in der Voith-Arena in Heidenheim an der Brenz bei strahlendem Sonnenschein und guter Laune laesst sich so ein Tag schon verleben.

  1. ganz besonders fuer die Kuenstler []

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.