Tattoo & Piercing Show München 2018…

Unser Fazit der Veranstaltung
Our Reader Score
Eure Meinung zum Artikel [Total: 3 Average: 3]

wer in München vom 04.-06.05.2018 Unterhaltung suchte, wurde bei der Tattoo & Piercing Show fündig. Seit nunmehr 3 Jahren macht sich die neue Regie durchaus positiv bemerkbar und so kann man zwar weiter an der Groesse der Tonhalle Kritik ueben, jedoch stimmt rundum deutlich mehr.

So drängte sich besonders am Samstag die Besuchermenge durch die Gänge und konnte sich Termine bei den hervorragenden Tätowierer ergattern und kam wohl voll auf ihre Kosten. Neben Suspension, Burlesque, Livemusik und den Contests gab es noch Walking Acts und wenn doch mal der Magen knurrte, konnte man sich in der nebenan gelegenen NachtKantine was zu Essen bestellen.

Die Contests räumte dieses Jahr Franky vom Tempel München ab, kein anderer Tätowierer konnte so oft überzeugen, wie der junge Mann mit seinen farbenfrohen Traditionalarbeiten. Einen eigenen kleinen Contest gab es für „Münchens Gurke„, bei dem 3 glückliche Gewinner/Innen sich über Gutscheine für ein dringend nötiges CoverUp freuen konnten.

Da die Messe in München bereits seit fast 20 Jahren wiederholt wird, ist es schön zu sehen, dass man weiterhin in kleinen Schritten Verbesserungen vornimmt und Anregungen und Wünsche umsetzt, soweit es möglich ist und nicht Stillstand und Rückschritt Einzug gehalten haben. Man merkt deutlich, dass Rike und Ray vom Orgateam hier mit viel Engagement und Herz bei der Sache sind.

Da wir an allen 3 Tagen vor Ort waren, folgen diesmal deutlich mehr Bilder .. 😉 Hoffentlich findet sich der ein oder andere wieder und kann, wie wir, nochmal in den Erinnerungen schwelgen. Bis zum nächsten Jahr dann auf der Tattoo & Piercing Show München.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.