The Jens-pension is here…

Jens Puetz .. oder auch ‚the incredible Penis‘, hat erst vor kurzer Zeit seine Leidenschaft fuer Suspensions entdeckt, froehnt dieser jedoch so oft es geht.
Auf der 2017er Convention in Deggendorf gab es eine ‚Superman-Suspension‘, bei der man von Anfang bis Ende sehen und fuehlen konnte, wie viel Spass Jens bei der Sache hatte. Auch wenn es martialisch aussieht, die Haut extrem gedehnt wird, schmerzhaft ist es laut den Protagonisten nicht. Und wenn man in seine Augen blickt, dann glaubt man das auch gerne.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.