Archiv der Kategorie: Studio

ohne Termin in Berlin…

relativ unregelmaessig, dafuer mit viel Vorfreude, zieht es uns in die Haupstadt. Diesmal um der weihnachtlichen Hektik ein Schnippchen zu schlagen, uns selbst in das Getuemmel der Weihnachtsmaerkte und in ein oder zwei Tattoostudios auf1. Wortspiel im Schachtelsatz sollte ich mir verkneifen.

Im Vorfeld befragten wir ein paar „Experten“ in Sachen Koeperkunst und bei mehr als 3 Nennungen rutschten die Studios auf unsere Liste.

So ergaben sich ein paar kurze Ausfluege bei denen wir zuerst Dennis Blume und sein Team besuchten. Realistic, Black/Grey und auch Traditional  / Blackwork, hier wird jedes Genre bedient.

Danach Blut und Eisen.. die besonders fuer ihr Blackwork gelobt werden und wenn man sich die Arbeiten so ansieht, dann zu Recht.

gefolgt vom Loxodrom. Hier sticht Lars Uwe mit seinen Neotraditionals aus der Tattoomasse heraus aber auch seine Kolleginnen und Kollege muessen sich nicht verstecken, wenn man sich die Galerie so betrachtet.

und abschliessend Nightliner Tattoo. Allrounder mit mehreren Taetowierern, die in Summe alle Genres abdecken. Von Asia bis Traditional.

Obwohl wir unangekuendigt und mit Kameras bewaffnet, ploetzlich in der Tuere standen, waren alle sehr freundlich, aufgeschlossen und zum plaudern aufgelegt. Aber so kennt man Berlin .. auesserlich ein bisschen zickig und auf Krawall gebuerstet aber ein weicher Kern mit lieben Menschen.

… und nein, kein Souvenirtattoo mitgebracht. Dafuer eine fette Erkaeltung 😉

  1. zuschlagen []

Fish and Ships…

das linke Bein ist fuer Neotraditional / Traditional und artverwandtes Material an Marco versprochen. Hier darf sich der junge Kuenstler aus Muenchen beinahe nach Lust und Laune austoben.  Da seine Ideen mit meinen Vorstellungen eines eingefaerbten Haxens recht gut konform gehen, lasse ich ihm freie Wahl und waehrend der Enstehung spinnen wir dann eventuell noch an Farben, Extras oder Platzierung herum.

So auch bei den beiden neuesten Errungenschaften aus dem Hause Cubano Ink. Auf den 7. Tattoo-Tagen in Rosenheim verpasste mir Marco einen Anglerfisch mit fescher Laterne um bei der 4. Schweinfurter Tattoo & Art Convention  noch ein Segelschiff nebst Kraken zu verewigen.

Fuer beide Arbeiten, wovon eine den 3. Platz bei Best of Crazy mit nach Hause brachte, bedanke ich mich an dieser Stelle nochmals artig und hoffe auch in Zukunft so tolle und farbintensive Schmankerl zufuegen zu koennen.

Und seien wir doch mal ehrlich, Fish ’n Ships mag doch jeder, oder?

Cubano Ink Tattoo München
Maria-Wimmer-Straße 3
81739 München
info@cubano-ink.com  
Tel: 089 179 279 14

 

Paradise Lost…

Die Empfehlung, bei grossen, realistischen Motiven auch mal einen Blick auf Dina zu werfen, wurde beherzigt. Ein absoluter Tattooneuling, der sich seit Jahren ein Rueckenmotiv wuenscht, wurde bei der jungen Taetowiererin fuendig.

Die Idee und die Platzierung gefiel Dina auf Anhieb und der Kunde, im Vollbesitz seiner geistigen Faehigkeiten, plante mit der Kuenstlerin ein komplettes Rueckenmotiv.

Die Umsetzung dauerte insgesamt etwa 22 Stunden, verteilt auf 6 Sitzungen. Besonderes Augenmerk richtete man auf den Helligkeitsverlauf im Motiv, um die Idee des fallenden Engels in die Unterwelt gekonnt in Szene zu setzen.

Fuer diese Leistung, koennen wir beiden nur gratulieren, dem Kunden Olli fuer das Durchhaltevermoegen und Dina fuer die phantastische Umsetzung.

Tattooart by Dina
Kirchengasse 2
84307 Eggenfelden

Studio Ratatoeskr

2015 traf ich Mo’e von Ratatoeskr aus Pegnitz auf der 1. Dark Forest Tattoo Convention und mir gefiel seine Arbeit ziemlich gut. Daher nutzte ich spaetere Treffen auf diversen Conventions gleich mal um die Lage zu sondieren.

Da Mo’e viel Spass daran zeigt, aus einfachen Ideenschnipseln ein Bild zu gestalten, war seine Begeisterung gross als ich mir „eine Mischung aus dem SciFi Stil des Unterschenkels und den Skulls auf dem Oberschenkel“ wuenschte.

So dauerte es nur noch knapp 8 Wochen, bevor er mir eroeffnete, er haette ein paar Designvorschlaege fuer mich und auf der 2016er Dark Forest auch gerne Zeit fuer dieses Souvenir.

Knapp 5h arbeitete Mo’e an mir herum und ich kann mich beim besten Willen nicht beschweren. Deshalb meinen heissen Dank fuer diese wunderbare Ergaenzung meiner Sammlung.

Wer sich ebenfalls etwas von Ratatoeskr verewigen lassen will, der findet sein Portfolio unter anderem auf der Facebookseite und der Homepage des Studios.

Neben Mo’e arbeitet auch Christina bei Ratatoeskr und zaubert aeusserst filigrane Watercolor in die Haut, wie ich auf der Convention sehen durfte.

Ratatoeskr Pegnitz
Hauptstraße 38 b
91257 Pegnitz
09241/7340385

P.S.: Ratatoeskr ist uebrigens ein Eichhoernchen aus der nordischen Sagenwelt und lebt in der Weltenesche Yggdrasil. Der Sage nach laeuft es den Baum auf und ab um Nachrichten zwischen dem Habicht und dem Drachen zu ueberbringen. Aber das wusstet ihr bestimmt schon.

Articulatio genus cum Panthera tigris

Das Kniegelenk1 ist das größte Gelenk der Säugetiere. Der Oberschenkelknochen2, das Schienbein3 und die Kniescheibe4 bilden dabei die knöchernen Gelenkkörper.

Und genau dieses Kniegelenk ist recht empfindlich. Wer stoesst sich schon gerne eben jenes Gelenk. Unangenehmer ist vermutlich nur noch die kleine Zehe, die lediglich die Aufgabe hat, in dunklen Raeumen Gegenstaende aufzuspueren.

Kein Wunder also, dass man recht dankbar ist, dass der Mensch als Zweibeiner nur ueber 2 Knie verfuegt und man sich nicht nach und nach 3, 4 oder mehr Taetowierungen dort anbringen lassen muss/kann/will/sollte.

panthera_tigris_1

Mein Dank fuer den kurzfristigen Termin und die saubere Umsetzung geht mal wieder an:

Cubano Ink Tattoo München
Maria-Wimmer-Straße 3
81739 München
info@cubano-ink.com  
Tel: 089 179 279 14

  1. lat. Articulatio genus []
  2. Femur []
  3. Tibia []
  4. Patella []